Die Reitanlage

****Reitschule FN = Reiterzentrum Worch
Jetzt ist es besiegelt: Die FN-Prüfungskommission vergibt 4 Punkte. Damit sind wir die einzige 4-Sterne-Reitschule im  Kreisreiterverband Ennepe-Ruhr-Hagen.
Aktueller
Pressebericht.



Herzlich Willkommen

auf unserer Reitanlage mit dem besonderen Flair im Grüngürtel des östlichen
Ruhrgebietes, in Hattingen-
Niederbonsfeld.

Möchten Sie turniersportlich gefördert werden? Wollen Sie reiten lernen? Das Gelernte vertiefen? Allein, mit der ganzen Familie oder mit dem eigenen Pferd? Dann sollten wir uns kennenlernen:

 

Ruine 89Haus 09

 

 

Hofbeschreibung

Kaum zu glauben: Vor über 20 Jahren begann Berufsreitlehrer Reinhard Worch wagemutig und mit viel Know-how diese Stallruine und eine Matschwiese nach und nach zu einem Reiterzentrum auszubauen, das heute zu den ansprechendsten Ausbildungsstätten in Südwestfalen zählt. Die Anlage, in der Pensionspferde und -ponys ein artgerechtetes Zuhause in

   neu errichteten komfortablen Paddockboxen finden können, wurde erst im Jahr
    2009 durch eine
   zweite, 25 x 65 m große Dressur- und Springhalle für Privateinsteller und ihre
    Vierbeiner erweitert.
   Ein geschützt gelegener 30 x 70 m großer Reitplatz, Weideflächen, ein 
    Gemeinschaftspaddock im Innenhof, ein Cafe-Bistro mit
    Fensterfront zur 20 x 40 m - Reithalle und großem Gesellschaftsraum mit
    Panoramafenstern komplettieren den gepflegten Hof.

 


Turniersportliche Ausbildung für Pferd & Reiter

Die neue Halle, ausgestattet mit einem modernen Hindernisparcours, ist Wirkungsstätte des älteren Sohns:

   Philipp Worch, Pferdewirtschaftsmeister Reiten und Zucht & Haltung, Stensbeckbereiter, mehrfacher
    S-Springsieger und 28 Jahre jung, betreibt seit

    geraumer  Zeit  im Reiterzentrum seinen eigenen Ausbildungsbetrieb.

   Private Pferde und Endmaßponys werden in Beritt genommen, ausgebildet
    und auf Turnieren vorgestellt.
   Reiter werden in Harmonie mit ihrem Pferd auf die Anforderungen der Dressur-
    und Springprüfungen vorbereitet.

 

Basisausbildung für Kids, Teens & Senioren

   Rund 25 Lehrpferde und –ponys warten täglich im Reiterzentrum auf ihren
    Einsatz, um unter fachkundiger, pädagogischer Anleitung  vom Seniorchef und 
    seinem Mitarbeiterteam den Reitschülern das Reiten in der 20 x 40 m Halle
    oder auf dem Platz beizubringen. Hierbei steht die weit und breit
    konkurrenzlose Nachwuchsförderung an erster Stelle:
   Die Kinderreitschule bietet Longen- und Gruppenreitstunden am späteren
    Nachmittag und am Wochenende, Reiterferien, Vorbereitungskurse zur
    Erlangung von Motivationsabzeichen, Springgymnastik-Unterricht, Schul- und  
    Ferienprojekte in Zusammenarbeit mit Jugendämtern und Schulen der
    umliegenden Städte und die Durchführung von Kindergeburtstagen.
   Die Jugend- und Erwachsenenausbildung richtet sich an Anfänger,
    Wiedereinsteiger und fortgeschrittene Reiter. Sie umfasst Gruppen- und
    Einzelunterricht, Reitabzeichenlehrgänge, Intensivförderung in Kursform,
    Sitzschulungen und Jugendfreizeiten.

 

Reiterzentrum Worch e.V.

Seit dem Jahr 2007 gestalten Vereinsvorstand und –mitglieder das reitsportliche und gesellige Leben auf der Anlage mit. Langfristig  ist die Planung von größeren Pferdesportveranstaltungen angedacht.